IBW - Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Welf Weinstock

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?
Dann rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail.

+49 (0) 30 / 319 811 990


Slideshow
Slideshow
Slideshow
Slideshow

Nicht alltäglich

Ingenieurbüro IBW in Berlin

Praktikumsplätze / Begleitung von Bachelor- und Masterarbeiten

Wir unterstützen Sie! 

Gerne begleiten wir Studenten der Versorgungstechnik beim Verfassen ihrer Bachelor - oder Masterarbeiten.

Hier eine  Auswahl von Themen, die in den letzten Jahren erfolgreich betreut wurden: 

Ein Praktikum in unserem Büro

Das im Grundstudium erforderliche dreimonatige Praktikum für Studenten der TU, der Beuth-Hochschule oder einer anderen technischen Hochschule kann gerne in unserem Büro absolviert werden.

 

  • Vergleich von Lüftungsanlagen für OP-Räume mit Luftführungssystemen mit turbulenzarmer Verdrängungsströmung (TAV) zur Erzielung eines Schutzraumes der Raumklasse 1a nach DIN 1946/4
  • Thermische Desinfektion in Verteilsystemen für erwärmtes Trinkwasser
  • Ein Blockheizkraftwerk als wirtschaftliche Lösung für ein Berliner Krankenhaus

Diese Zeit umfasst Einblicke in interne Abläufe, Begleitung der Ingenieure zu diversen Bauvorhaben, Teilnahme an Meetings und Teambesprechungen.



WAS UNS NOCH WICHTIG IST

Seit geraumer Zeit muss sich die Branche mit Nachwuchsorgen befassen, nichts tun hilft da wenig:

 

Verein zur Förderung der Ing.-Ausbildung Versorgungstechnik e.V. an der Beuth-Hochschule

Seit 2014 ist das Büro Mitglied des Vereins zur Förderung der anwendungsorientierten Ingenieuerausbildung auf dem Gebiet der VERSORGUNGSTECHNIK e.V.

Deutschlandstipendium

Das Büro unterstützt im Förderzeitraum 01.10.2017 bis 30.09.2018 einen Stipendiaten der Fachrichtung Versorgungstechnik an der Beuth-Hochschule mit einem Deutschlandstipendium.

Nachwuchskampagne Gebäudetechnik

Das Büro unterstützt aktiv die Nachwuchskampagne Gebäudetechnik des Gesamtverband Gebäudetechnik e.V., alle Informationen dazu unter www.karriere-gebaeudetechnik.de.


 

 

 

AGANDI e.V.

Seit November 2012 engagiert sich Dipl. Ing. Welf Weinstock als Vorsitzender des Fördervereins AGANDI e.V.für die Unterstützung einer primary school in Uganda, die von Kindern ärmster Familien und Waisenkindern besucht wird: www.agandi.de



Nicht zur Nachahmung empfohlen

Errare humanum est - oder: “shit happens“

Nach 100 erfolgreichen Projekten unterläuft auch dem Perfektionisten ein Fehler. Bei der Inbetriebnahme einer sanierten Wasserleitung geschah Unerwartetes: 

Wasser aus der Steckdose


Kunst & Technik: hauseigene Weihnachtsgrüße

Das etwas andere Danke.

Seit dem Jahr 2005 bietet das IBW ein besonderes “Highlight“ zum Jahresende:

Elemente der Heizungs- und Sanitärtechnik werden vom Chef persönlich zu weihnachtlichen Arrangements umgestaltet, fotografiert und als außergewöhnliche Weihnachtskarten an alle Freunde des Büros verschickt. 

Hauseigene Weihnachtsgrüße Hauseigene Weihnachtsgrüße Hauseigene Weihnachtsgrüße
Hauseigene Weihnachtsgrüße Hauseigene Weihnachtsgrüße Hauseigene Weihnachtsgrüße
Hauseigene Weihnachtsgrüße Hauseigene Weihnachtsgrüße