Meilensteine

1986 – 2011

Evangelisches Waldkrankenhaus, Spandau

Bautätigkeit 1986 – 2011 allen Krankenhausbereichen Strangsanierung KW/WW/ZW in 3 Bettenhäusern mit 12 Stationen im laufenden Betrieb Gesamtkosten Haustechnik: 11,50 Mio. EUR Sanierung und Umbau Haus 3: Pädiatrie / Apotheke / Stationssanierung und Neubau Komfortstation Gesamtkosten Haustechnik: 2.0 Mio. EUR

Evangelisches Waldkrankenhaus, Spandau
1991 — 2004

Klinikum Neubrandenburg

Erneuerung der zentralen Energieversorgungs- systeme / CT / MRT / ITS / Küche / Wäscherei / Zentralsteri / Apotheke / Labor / Physikalische Therapie mit Bewegungsbad / Pathologie / 11 Op´s Gesamtkosten Haustechnik: 28,00 Mio. EUR

Klinikum Neubrandenburg
Januar 1991 — 1994

Gymnasium Werder

Errichtung eines Gymnasiums 1.BA Kosten Haustechnik: 1,40 Mio. EUR

Gymnasium Werder
Januar 1994 — 1998

Krh Finsterwalde 1.BA

Krankenhaus Finsterwalde, 2 Bauabschnitte Psychiatrie und Funktionstrakt mit Pflegebereich Neubau Untersuchung/Behandlung 3 OP´s / ITS / zwei Pflegegeschossen Kosten Haustechnik: 8,60 Mio. EUR

Krh Finsterwalde 1.BA
Januar 1996 — 2006

Krankenhaus Luckenwalde 1. bis 4. BA

U/B-Trakt mit Notaufnahme, 4 OP´s und Intensivmedizin Bettenhaus 1 mit 2 Pflegegeschossen Neubau einer Küche mit Personalspeisen, Sanierung Altbau nach Totalentkernung sowie Errichtung eines Neubau-Anbaus, Labor, Kreissaal, Pflege Kosten Haustechnik: 15,50 Mio. EUR

Krankenhaus Luckenwalde 1. bis 4. BA
Januar 2000 — 2003

Altenpflege Apolda

Nach Totalentkernung abschnittsweise Sanierung von 3 Blöcken eines Altenpflegeheimes sowie Sanierung einer Küche mit Speisesaal Kosten Haustechnik: 1,20 Mio. EUR

Altenpflege Apolda
Januar 2000 — 2004

Krh Finsterwalde 2.BA

Krankenhaus Finsterwalde, 2 Bauabschnitte Psychiatrie und Funktionstrakt mit Pflegebereich Neubau Untersuchung/Behandlung 3 OP´s / ITS / zwei Pflegegeschossen Kosten Haustechnik: 8,60 Mio. EUR

Krh Finsterwalde 2.BA
Januar 2003 — 2006

Orth. Fachklinik Potsdam Verein Oberlin: Orthopädische Fachklinik Potsdam

Neubaus orthopädische Fachklinik mit Küche, U/B-Trakt, ein OP, Bewegungsbad und zwei Pflegegeschossen Kosten Haustechnik: 2,80 Mio. EUR

Orth. Fachklinik Potsdam Verein Oberlin: Orthopädische Fachklinik Potsdam
Januar 2006 — 2007

DRK Klinik Westend

Strahlentherapie mit zwei Beschleunigern und einem CT Kosten Haustechnik: 0,53 Mio. EUR

DRK Klinik Westend
Januar 2008 — 2010

DRK Klinik Mitte

Neubau von 4 OP´s mit Notfallaufnahme Kosten Haustechnik: 2,00 Mio. EUR

DRK Klinik Mitte
Januar 2008 — 2011

Krankenhaus Luckenwalde, 4.BA

U/B-Trakt mit Notaufnahme, 4 OP´s und Intensivmedizin Bettenhaus 1 mit 2 Pflegegeschossen Neubau einer Küche mit Personalspeisen, Sanierung Altbau nach Totalentkernung sowie Errichtung eines Neubau-Anbaus, Labor, Kreissaal, Pflege Kosten Haustechnik: 15,50 Mio. EUR

Krankenhaus Luckenwalde, 4.BA
Januar 2009 — 2014

BWB, TELO-Maßnahmen Berliner Wasser Betriebe, Klärwerk Waßmannsdorf

Sanierung des Klärwerks im Rahmen der TELO-Maßnahmen ca. 20 Einzelmaßnahmen, Sonderanforderungen an die Anlagenteile durch schwefelwasserstoffbelastete Außenluft, Ex-Schutz Kosten Haustrechnik: 2.8 Mio. EUR

BWB, TELO-Maßnahmen Berliner Wasser Betriebe, Klärwerk Waßmannsdorf
Januar 2012 — 2018

Vivantes, Klinikum im Friedrichshain

Planung / Bau 2012 – 2018; Neubau Haus 15.1 und Haus 15.2; Zwei Bettenhäuser mit ca. 360 Betten einschl. Komfortstation, Erdgeschoss mit U+B-Bereichen, Tiefgarage mit zwei Parkebenen; Sanierung Haus 15 und Neubau Strahlentherapie; Gesamtkosten Haustechnik: 14.50 Mio. EUR

Vivantes, Klinikum im Friedrichshain
Januar 2012 — 2015

Dominikus Krankenhaus

Planung / Bau 2011 – 2015; Sanierung von 2 OP´s; Umbau und Erweiterung der Intensivmedizin, Umbau und Erweiterung der Notfallaufnahme; Gesamtkosten Haustechnik: 1.25 Mio. EUR

Dominikus Krankenhaus
Januar 2015 — 2023

Auguste-Viktoria-Klinikum, 1. und 2.BA

1.BA: Neubau eines Funktionsgebäude mit 6 OP´s, Röntgenabteilung, ITS und 2 Stationen 2.BA: Neubau eines Funktionsgebäude mit 6 OP´s, Notaufnahme, ITS und 2 Stationen inkl. Energiezentrale Kosten Haustechnik: ca. 20,5 Mio. EUR

Auguste-Viktoria-Klinikum, 1. und 2.BA
IBW - Ingenieurbüro
Dipl.-Ing. Welf Weinstock
Naumannstraße 79, Haus 38 in 10829 Berlin E-Mail: Telefon: +49 (0)30 / 319 811 990

Haben Sie Interesse an unseren Leistungen und wünschen weitere Informationen?

Dann nutzen Sie doch ganz einfach das folgende Formular und schreiben Sie uns Ihr Anliegen. Wir werden uns schnellst möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Sollten Sie ein dringendes Anliegen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne telefonisch unter der Nummer +49 (0)30 / 319 811 990 zur Verfügung.

Wir freuen uns darauf von Ihnen zu hören!